Change to English version

Switch to german Switch to english

Freitag, 11. März 2011

Remote FX : GeForce 7300GT nicht kompatibel

Fügt man einer VM eine RemoteFX-Grafikkarte hinzu, wenn im Hostsystem eine nicht DirectX 10 - fähige GeForce 7300GT verbaut ist, scheitert der Systemstart der VM:

Entsprechend ist das Testergebnis möglicherweise für alle Grafikkarten der GeForce 7 Reihe zu werten, z.B. 7600GT, 7800GT, 7800GTX, 7900GT, 7900GTX, 7900GTO. Die genaue Verifizierung steht allerdings noch aus.

Kommentare:

  1. Also bei mir funktionierts mit einer Geforce 8200 onboard, wenn auch nicht gerade berauschend (zu schwach auf der Brust), und diese ist nicht DX10-fähig.

    AntwortenLöschen
  2. Kleiner Nachtrag, der oben genannte Fehler taucht bei mir auf, wenn die Grafikkarte über 256MB RAM verfügt, mit 512 läuft es. Scheint also auch am SPeicher zu liegen.

    AntwortenLöschen
  3. Thx für den Hinweis, das mit dem Speicher ist ein interessanter Tipp.

    Die GeForce 8200 ist allerdings DX10 fähig.
    Siehe:
    http://www.nvidia.com/object/product_geforce_8200_mgpu_us.html

    AntwortenLöschen